IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

 

Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Diensteanbieter und Medieninhaber:

 

Dr. Matthias Wlk

Melchartgasse 9

1130 Wien

Tel.: +43 1 890 28 08

Homepage: www.ortho-wlk.at

 

Mitglied der Ärztekammer für Wien

Berufsbezeichnung: Facharzt für Orthopädie & Sportorthopädie

 

Tätigkeit unterliegt dem Ärztegesetz 1998 (siehe www.ris.bka.gv.at/bundesrecht)

 

Inhaber der Rechte an der Website und deren Inhalte (insbesondere Text- und Bildmaterial)

ist Dr. Matthias Wlk.

Corporate & Webdesign: Zündel Branding

Konzept & Text: com.media Kommunikationsagentur

Programmierung: Sunny Rocket MediaHouse

Photos: Werner Streitfelder, shutterstock, pixabay

 

 

 

Die auf diese Seite bezogenen Links haben informativen Charakter. Eine Verantwortung für den jeweiligen Inhalt kann nicht übernommen werden. Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch Ärzte angesehen werden. Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen.

“ I am not responsible for the availability or content of external site-links, nor do I endorse, warrant, or guarantee the products, services, or information described or offered at these other Internet sites.“

 

Urheberrechte

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Dr. Nicolaus Sandor gestattet. Die auf dieser Website enthaltenen Angaben werden nach bestem Wissen erstellt und mit großer Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem sind inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Dr. Nicolaus Sandor übernimmt deshalb keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dies gilt auch für alle Links zu anderen URLs, welche auf unserer Website genannt werden.

 

Haftung für Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Die Website ist bei Google Analytics gemeldet.

 

Geschlechtsspezifische Formulierung (Gendern)

Nur aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf der Website auf

geschlechtsspezifische Formulierungen verzichtet.

 

Datenschutz:

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Wir haben den aktuellen Status zur Verwendung von Cookies und Google Analytics hier übersichtlich für Sie zusammengefasst. Weitere Informationen und Details zu diesen Themen finden Sie im nachfolgenden Inhalt auf dieser Seite.

 

Cookie Status

Cookies sind auf dieser Website standardmäßig aktiviert, da wir darin keinerlei personenbezogene Daten speichern. In Fällen, wo dies später doch notwendig ist, holen wir uns vorab Ihre gesonderte Einwilligung ein. Der Cookie-Hinweisbanner ist noch aktiv und kann durch Klick auf den Link ‚Verstanden‘ ausgeblendet werden.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über eine auf unserer Website angeführte E-Mail-Adresse kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen gesendeten Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. In manchen Fällen ist es jedoch notwendig, dass wir Ihre Daten auch weiterverarbeiten und gesondert erfassen

 

Datenaufbewahrung

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer normalen Geschäftstätigkeit erfassen und verarbeiten, bewahren wir nicht länger auf, als es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Anforderungen notwendig ist. In bestimmten Fällen, beispielsweise für Steuer- und Buchhaltungszwecke, sind wir jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, persönliche Daten auch nach Beendigung eines aktiven Geschäftsverhältnisses zu speichern.

 

Protokolldaten/Server-Logs

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den von Ihnen verwendeten Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien (Server-Logfiles) auf dem von uns verwendeten Webserver gespeichert. Diese Dateien beinhalten u.a. folgende Informationen: Name/URL der abgerufenen Webseite, Hostname des anfragenden Providers, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die URL der zuvor besuchten Seite (Referrer-URL). IP-Adressen werden im Rahmen dieser Protokollierung nur anonymisiert erfasst. Die Protokolldaten werden nur für die statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website verwendet. Eine Zusammenführung dieser Protokolldaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Unser Hosting-Provider ist mit der wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen haben.

 

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir sog. Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die über einen Webserver an Ihren Browser übertragen werden. Die in Cookies gespeicherten Informationen helfen uns dabei, die Nutzung unserer Website auf individuelle Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot laufend zu verbessern. Personenbezogene Daten speichern wir niemals ohne Ihr Einverständnis. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Ein Hinweisbanner am unteren Rand unserer Website weist auf die Verwendung von Cookies hin. Mit einem Klick auf den Link „Verstanden“ bestätigen Sie die Kenntnisnahme bzgl. der Verwendung von Cookies auf unserer Website. Die Gültigkeit dieser Cookie-Bestätigung ist auf 365 Tage festgelegt und wird beim erneutem Besuch unserer Website innerhalb dieser Zeit nicht mehr angezeigt (außer, der Cookie wurde bis dahin von Ihnen gelöscht oder die Seite wird mit einem anderen Browser aufgerufen).

 

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie die Nutzung von Cookies generell einschränken oder unterbinden, werden gewisse Bereiche und Dienste unserer Website möglicherweise nicht wie erwartet funktionieren. Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, können über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit wieder gelöscht werden. Die Vorgehensweise dazu ist je nach Browser unterschiedlich. Informationen dazu und weitere Optionen bzgl. Cookies finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Browseranbieter: Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari, Opera.

 

IP-Anonymisierung / Pseudonymisierung

Da uns Ihre Privatsphäre wichtig ist, werden Ihre Nutzerdaten pseudonymisiert. Wir nutzen dazu die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung” bzw. „anonymizeIp“, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dabei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. In Ausnahmefällen werden IP-Adressen möglicherweise vollständig an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung

(Data-Processing-Agreement) abgeschlossen.

Die Beziehung zu Google basiert auf dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll. Es ist daher davon auszugehen, dass bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Google ein „angemessenes Datenschutzniveau“ vorliegt und ein datenschutzkonformer Umgang mit den Daten stattfindet. Die Zertifizierung von Google im Rahmen des Privacy Shields ist auf privacyshield.gov einsehbar.

Weitere Informationen finden Sie in den allgemeinen Datenschutzbestimmungen von Google.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Kontakt

Für Ihre Fragen im Zusammenhang mit Datenschutz stehen wir Ihnen unter per E-Mail unter office@orthozentrum.wien jederzeit gerne zur Verfügung.